Altliga-GePo in Hillmicke

Ein außergewöhnlicher Termin für ein hochkarätiges Altligaturnier. Am Samstag, den 11. November werden die Altligisten der Gemeinde Wenden in Hillmicke ihren Sieger ermitteln.

Dabei stellt die Volksbank Wenden ein Preisgeld von 750 Euro zur Verfügung. Es spreche für den sportlichen Geist aller Teams, nach einer schwierigen Terminfindung den 11.11. als Austragungstermin gefunden zu haben, lobte Lambert Stoll, Vorsitzender der Volksbank und gleichzeitig auch Vorsitzender des Gemeindesportverbandes. Er ist sich sicher, dass das Turnier mit dem Ausrichter des SV BW Hillmicke in guten Händen liegt.

Statt Alaaf und Helau heißt es Fußball der Extraklasse. Beginn ist um 13 Uhr mit dem Eröffnungsspiel zwischen VSV Wenden und FSV Gerlingen. Weiter werden in der Gruppe A der FC Altenhof, SV Rothemühle und Gastgeber SV Hillmicke um das Halbfinalticket kämpfen. In Gruppe B spielen RW Hünsborn, SV Ottfingen, GW Elben und SF Möllmicke. Die Halbfinalspiele sind ab 16.25 Uhr geplant.

Quelle: WP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.