Autohaus Hunold-Cup 2018

Der FSV Gerlingen gewinnt den Autohaus Hunold-Cup 2018.
Im Finale setzte sich der Landesligist mit 6:1 gegen den VfR Rüblinghausen durch.
Bereits zur Halbzeit führte die 11 vom Bieberg mit 5:0. Herzlichen Glückwunsch von dieser Seite an den FSV.

Das Spiel um Platz 3 gewann der VSV Wenden im Elfmeterschießen gegen den heimischen SV Ottfingen mit 7:6.
Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2.

Die Spiele am Freitag endeten:
FSV Gerlingen : VSV Wenden 2:1
SV Ottfingen : VfR Rüblinghausen 5:6 nach Elfmeterschießen

 

Wir bedanken uns beim Autohaus Hunold, allen teilnehmenden Mannschaften und den Zuschauern für 2 tolle Tage Fußball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.