SVO dank Kolb-Hattrick in 3.Runde

2.Runde Kreispokal
SC Drolshagen – SVO.Eins 1:3 (1:0)

Aufgrund einer Leistungssteigerung und eines Hattricks von Stürmer Fabian Kolb (47./51./84.Min) in der zweiten Hälfte, ist der SVO in die 3.Pokalrunde eingezogen.

Die Heim-Elf vom Buscheid ging in der 15.Min in Führung und verpasste es weitere Tore nachzulegen.

Bilder: Benedikt Niklas

Erste gewinnt beim VfR

VfR Rüblinghausen- SVO.Eins 0:3 (0:1)

Der Auftakt ist geglückt. Aufgrund einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte gewann die Simon-Elf verdient mit 3:0 am Rüblinghauser Birkendrust.

Die Tore erzielten Diehl (43.), Kolb (72.) und Scheppe (85.).

Ein ausführlicher Spielbericht folgt.

GePo-Vize

Der SV Ottfingen belegte beim diesjährigen GePo den 2.Platz. Im Endspiel gab es eine knappe 0:1-Niederlage gegen den FSV Gerlingen.

Im Halbfinale setzte sich die Simon-Elf mit 2:0 gegen den FC Altenhof durch. Beide Tore erzielte Luca Valido.

Herzlichen Glückwunsch an den FSV und vielen Dank an GW Elben für ein bestens organisiertes Gemeindepokalturnier.