Historie

Der SV Ottfingen wurde erst 1931 in das Vereinsregister eingetragen. Bereits einige Jahre zuvor wurde im Ort aber schon zusammen Fußball gespielt, jedoch noch nicht unter einem eigenen Vereinsnamen.

In Protokollen des katholischen Arbeitervereins wird die Gründung einer Sportabteilung durch den damaligen Präses Hartmann unter dem Dach der Deutschen Jugendkraft (DJK) schon 1927 erwähnt.

In der mittlerweile mehr als 75- jährigen Vereinsgeschichte finden sich sehr viele Geschichten und Erlebnisse rund um den Verein. Die reichlich vorhandenen sportlichen Erfolge und die dazugehörigen Namen haben wir natürlich auch nicht vergessen.

Zum 75-jährigen Jubiläum im Jahr 2006 entstand die reichlich bebilderte Chronik, in der die allermeisten Ereignisse rund um den SVO bis zu diesem Zeitpunkt festgehalten sind. Diese Chronik gibt es in einer Ringbuch- und einer fest eingebundene Auflage. Allein schon aus dem Cover der Chronik können Sie auf den sehr gelungenen Inhalt schließen.

Auf den Webseiten der Chronik sind die wichtigsten Ereignisse seit der Gründung des SVO auch festgehalten.